Kommentar: Die Welt braucht Amerika

Nur die USA sind stark genug, die globalen Konflikte zu lösen, daran ändert auch das Debakel des Irak-Kriegs nichts.
christoph-koch

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen