Kommentar: Ein Lob den Diäten!

Von Heribert Prantl Der Pranger war ein Gerät zur öffentlichen Ausstellung von Missetätern; die Strafe bestand in den Schmähungen der Passanten.
roland-schulz

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen