Kommentar: Fehlt dem zukünftigen Premier Englands die Legitimation?

Noch sechs Wochen sind es bis zur Krönung, dann wird Gordon Brown, der ewige Thronfolger, von der Labour Party zum Parteiführer und damit zum Premierminister und Nachfolger Tony Blairs gekürt.
christian-helten

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen