Kommentar: Frankreich am Ende des Jahres 2005

In der ersten Januarwoche wird die Nation an einen großen Präsidenten denken, allerdings ist dabei nicht von Jacques Chirac die Rede.
dirk-vongehlen

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen