Kommentar: London, ein Jahr danach

Der Terror vom 11. September hat bekanntlich Amerika verändert. Eine weltoffene, tolerante und in gewisser Hinsicht naive Gesellschaft war fast über Nacht vorsichtiger, misstrauischer, ja, letztlich irgendwie europäischer geworden. Guantanamo und Abu Ghraib sind die Metaphern dieses Amerika, das sich abkapselt und die eigenen Bürger ausschnüffelt.
christina-waechter

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen