Kompliziertes Kunstwerk

Das Parlament muss alle Teile des Landes repräsentieren, gleichzeitig soll es die Wählerstimmen für die Parteien möglichst genau abbilden. So paradox das klingt: Die Verwirrung um Erst- und Zweitstimme, Überhang- und Ausgleichsmandat.
jetzt-Redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-Redaktion - Text: Robert Rossmann ; Foto: dpa

  • teilen
  • schließen