Kreml gefällt sich in Rolle des Opfers

Im Kreml treffen Besucher zurzeit einen fabelhaft gelaunten Präsidenten.
anna-tillack

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen