Kritik an Delfinjagd

US-Botschafterin Caroline Kennedy legt sich mit Japans Regierung an. Sie kritisiert die Treibjagd, bei der jedes Jahr tausende Delfine abgeschlachtet werden.
jetzt-Redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-Redaktion - Christoph Neidhart; Foto: dpa

  • teilen
  • schließen