Lars Windhorst: Einstiger Kanzler-Freund mit hochfliegenden Plänen

Helmut Kohl sieht entspannt aus auf dem Foto, das ihn bei einer Bootsfahrt neben einem jungen Mann zeigt, der sein Enkel sein könnte. Beide tragen Freizeitkleidung, und den Journalisten, die ihn auf seiner Vietnamreise begleiten, diktiert der Kanzler Bewunderung für das Milchgesicht an seiner Seite in die Blöcke. Lars Windhorst sei wohltuend anders als die anderen 18-Jährigen, ein echtes Vorbild für die Jugend eben. "Das ist ein Junge, der an die Zukunft glaubt", wird Kohl zitiert.
peter-wagner

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen