Lothar Bisky will Chef der neuen Linken werden

Die deutsche Linke formiert sich. Bisky schlägt Lafontaine als Co-Vorsitzenden vor.
kristin-matousek

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen