Mann der Computer: Duncan Niederauer wird Chef der New York Stock Exchange

Unter den Händlern auf dem Parkett der New York Stock Exchange hat sich Duncan Niederauer, 49, einen Namen gemacht - als jemand, der ihnen den Job wegnehmen will.
sascha-chaimowicz

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen