Marktwirtschaft auf ökologisch: Neues Programm der Grünen

Das neue Programm sucht Weg zwischen "altlinker Überschätzung staatlicher Steuerungsfähigkeit" und "neoliberaler Marktvergötterung"
christian-helten

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen