Menschenrechtsrat befasst sich mit der Lage im Nahen Osten

Kaum ist der Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen (UN) gegründet, sorgt er schon für politischen Zündstoff.
max-scharnigg

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen