"Mich spuckt noch niemand an": Rolf Aldag im Interview über Doping

Aldag, früher Profi-Radfahrer, fordert im Interview mit SZ-Redakteur Andreas Burkert höheren moralischen Druck und die Hilfe von Experten wie Professor Franke
peter-wagner

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen