Michael Moore in Cannes

Michael Moore ist zurück mit "Sicko", dazu Pierre Rissient, die Brüder Coen, Kim Ki-Duk und Barbet Schroeder
dirk-vongehlen

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen