Misstöne im Mogul-Garten

Das bayerische Staatsorchester und sein indischer Dirigent Zubin Mehta geben ein Konzert in Kaschmir. Es sollte dem Frieden dienen. Doch in der Konfliktregion im Himalaja kann auch Musik politischen Streit entzünden
jetzt-Redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-Redaktion - Text: Arne Perras; Foto: dpa

  • teilen
  • schließen