„Mit dem Rücken zur Wand“

Hamburgs Sozialsenator Detlef Scheele sorgt sich derzeit vor allem um die Unterbringung der Menschen, die auf Asyl warten. Ein ehrliches Gespräch über die Not der Städte, Flüchtlinge und Obdachlose.
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen