Mit Job-Versprechen gegen das Umfrage-Tief

Kanzlerkandidat Steinmeier nennt die Schaffung von vier Millionen neuen Arbeitsplätzen realistisch
peter-wagner

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen