München-Malta: Ein Theaterprojekt mit Bibel

Wie in vielen Lebenslagen empfiehlt sich auch hier die Konsultation der Heiligen Schrift. Glaubt man dem Matthäusevangelium, so entgegnete Jesus auf die Ablehnung, die ihm bei der Rückkehr in seine Heimatstadt Nazareth entgegenschlug, lapidar, der Prophet gelte nirgends weniger als in seinem Vaterland, und ging zum Tagesgeschäft über.
nina-heinrich

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen