Mündliche Mitarbeit mangelhaft: Stottern in der Schule

Sie gelten als ängstlich, verklemmt und versteckt aggressiv: Stotternde Kinder werden in der Schule noch immer falsch bewertet und behandelt
nina-roethel

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen