Multioptionales Ego: R&B spielt mit weiblicher Identität

Zwölf Outfits in vier Minuten und zwei Sekunden, die Wechsel zwischen den einzelnen Kostümen sind gar nicht mehr zählbar.
roland-schulz

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen