Museum of Modern Art erklärt "Ad"-Signet zu Kunst

Erstmals hat man ein Werk in die Sammlung aufgenommen, das gar keine materielle Präsenz hat: das @-Zeichen. Die Anschaffung hat das Museum noch weniger gekostet als die des durchsichtigen Bic-Wegwerfkugelschreibers: nichts.
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen