Musiktage, experimentell: Wütendes Fideln auf der absurden Strohgeige

Die Klänge und die neuen Medien - von den Möglichkeiten, heute noch experimentelle Musik zu schreiben: Zu Besuch bei den Donaueschinger Musiktagen
roland-schulz

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen