Musterland der Kernkraft: Finnland ist Europas Reaktor-Rekordhalter

Helsinki - Noch ist es ein Gewirr aus Stahlstreben, Kränen und Baumaschinen, aber schon in vier Jahren soll auf dem Gelände im finnischen Olkiluoto ein neuer Druckwasserreaktor aus Uran-Brennstäben Strom produzieren.
christian-helten

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen