Mutter des Entführten Soldaten kritisiert den israelischen Premier Olmert

Bei einer Gedenkveranstaltung zum Libanonkrieg kritisiert die Mutter des entführten Soldaten Schalit den israelischen Premier Olmert
armin-wolf

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen