Natascha Kampusch - Was eine Nachricht wert sein kann

Es soll ein erster Schritt in ein normales Leben sein, das Startkapital für ihre Zukunft in Freiheit. Wenn Natascha Kampusch an diesem Mittwochabend ausgewählte Fragen zu ihrer Gefangenschaft beantwortet, geschieht dies gegen viel Geld.
tina-pickert

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen