Nation und Nationalmannschaft: Österreich und der Zauber der Vergangenheit

Der Sieg gegen Deutschland bei der WM 1978 ist Mythos und zugleich Last - für die aktuellen EM-Fußballer, aber auch für die Helden von einst
christina-waechter

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen