Neue Studie zu Guantanamo: Die Folter hatte System

Die Bilder aus dem irakischen Gefängnis Abu Ghraib haben dem Ansehen der USA unendlichen Schaden zugefügt - doch paradoxerweise haben sie sich auch als nützlich erwiesen.
roland-schulz

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen