Nieder mit dem Klimawandel: Wie Audi Protestopern sponsort

Ein bisschen achtziger Jahre in Ingolstadt: Der Autobauer Audi ermöglicht die Uraufführungen von drei Protestopern zum Thema Mensch und Natur
roland-schulz

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen