NRW Unis werden selbständig. Neues Gesetz gibt mehr Freiheiten

Als erstes Bundesland wandelt Nordrhein-Westfalen seine staatlichen Hochschulen in selbständige Körperschaften öffentlichen Rechts um. Der Landtag in Düsseldorf verabschiedete am Mittwoch das neue Hochschulgesetz, das nach Auffassung der CDU/FDP-Landesregierung das fortschrittlichste in ganz Deutschland ist.
tobias-feld

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen