"Nur etwas guter Wille": Nach den gescheiterten WTO-Gesprächen

Nach dem vorläufigen Scheitern der WTO-Handelsgespräche geben sich EU und USA gegenseitig die Schuld, suchen aber auch nach einem Ausweg aus der Krise
jan-stremmel

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen