Nuru, Shadia und der geteilte Ehemann

In Uganda ist noch möglich, was in Teilen Afrikas einst gang und gäbe war: eine polygame Familie, in der zwei oder mehr Frauen einen Versorger haben
andreas-lallinger

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen