Obamas Agenda 2014

Nach der Wiederwahl im November ist das Regieren in Washington nicht leichter geworden. Statt Reformen gibt es politische Erstarrung. Doch es mehren sich die Anzeichen, dass Obama dies nicht hinnehmen will.
jetzt-Redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-Redaktion - Text: Nicolas Richter, Bild: rtr

  • teilen
  • schließen