Offene Krise bei Nissan

Konzernchef Carlos Ghosn feuert sechs Manager und gibt selbst das US-Geschäft ab / Erster Verlust seit dem Jahr 2000 befürchtet
kristin-matousek

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen