Papst befürwortet Geburtenkontrolle

Auf dem Rückflug von Asien definiert Franziskus, wie er "verantwortliche Elternschaft" sieht: Gute Katholiken müssten nicht "wie Karnickel" sein. Er macht aber keine Konzession bei Verhütung
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-redaktion - Text: Thomas Kirchner; Foto: dpa

  • teilen
  • schließen