Partygirl Paris Hilton muss nun doch wieder in Gefängnis - 38 Tage lang

Nach 36 Stunden in Freiheit sitzt die Millionenerbin Paris Hilton wieder hinter Gittern. Sie wies ihre Anwälte aus dem Twin-Towers-Gefängnis von Los Angeles an, keine weiteren Rechtsmittel gegen ihre Inhaftierung einzulegen. "Ich habe vor, meine Strafe zu verbüßen," erklärte das 26-jährige Glamourgirl in der Nacht zum Sonntag.
peter-wagner

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen