Personaler-Interview: Versteckte Botschaften in Stellenanzeigen

Manche Job-Inserate geben dem Leser Rätsel auf. Sie fordern viel und erklären wenig. Woran das liegt, weiß Stefan Wolf, Geschäftsführer des Personaldienstleisters TMP in Wiesbaden. In seinen Workshops lernen Personaler, wie sie Annoncen verständlich und ansprechend formulieren.
henrik-pfeiffer

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen