Polizei tötet chinesische Demonstranten

Peking (SZ) - Eine Woche nach Unruhen in Südchina haben offizielle Stellen erstmals zugegeben, dass Polizisten bei der Niederschlagung der Proteste drei Dorfbewohner erschossen haben.
dirk-vongehlen

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen