Porträt von T-Online-Chef Rainer Beaujean

Als Telekom-Chef Kai-Uwe Ricke vor einem Jahr die Verschmelzung der T-Online AG mit dem Mutterkonzern ankündigte, schien Rainer Beaujean (37) vor einem Knick seiner Karriere als Vorstandsvorsitzender der Internet-Tochter zu stehen.
dirk-vongehlen

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen