Presse: US-Soldaten im Irak vergewaltigen Minderjährige

Im Skandal um mutmaßliche Verbrechen von US-Soldaten im Irak hat ein Pressebericht neue Details zum Vergewaltigungsfall von Mahmudija enthüllt. Die Washington Post zitierte aus Krankenhausakten, ein im März in dem Ort bei Bagdad vergewaltigtes und später ermordetes Mädchen sei erst 15 Jahre alt gewesen.
peter-wagner

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen