Primus mit Macken

Die spanische Wirtschaft ist 2014 stärker gewachsen, als selbst Optimisten erwartet hatten. Trotzdem hat die linke Partei Podemos in Umfragen die Nase vorn. Die Arbeitslosigkeit bleibt hoch, nicht alle Reformen greifen
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen