Protest gegen eine pornografische Comic-Fassung von Peter Pan

"Lost Boys" ("verlorene Jungs") nannte der schottische Schriftsteller James Matthew Barrie (1860-1937), der selbst nur einen kindlichen Meter und fünfzig maß, zeitlebens unter Migräne litt und selten lachte, die Kinder, die auf der sagenhaften Insel Neverland leben, bedroht vom Piraten Captain Hook und angeführt von Peter Pan, Barries populärster Kinderbuchfigur.
max-scharnigg

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen