"Rabattaktionen statt Preiserhöhungen"-Interview mit dem Metro-Chef

Der Metro-Vorstandsvorsitzende Hans-Joachim Körber zum Weihnachtsgeschäft, zu längeren Öffnungszeiten und der Zukunft der von Wal-Mart übernommenen Häuser
stefan-biro

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen