Rechtsextreme überall: Rassismus in Deutschland laut Studie weit verbreitet

Rechtsextreme Einstellungen sind in Deutschland in allen Bevölkerungsschichten, Bundesländern und Generationen weit verbreitet. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Universität Leipzig im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung, die am Mittwoch in Berlin vorgestellt wurde.
peter-wagner

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen