Rettung Griechenlands könnte für Steuerzahler teurer werden

Die aktuelle Rechnung der Grünen: Die Banken müssen viel geringere Kosten tragen als bisher gedacht. Damit steigt die Belastung des Staates um bis zu 20 Milliarden Euro.
jetzt-Redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-Redaktion - Foto: ddp

  • teilen
  • schließen