Rocky Horror Nazi Show: Prozessbeginn gegen Neonazis

Magdeburg -"Wichser" zischt es hinten aus dem Zuschauerraum. Vorn unter den Prozessbeteiligten wird die Einlassung eines der Angeklagten verlesen: Darin beteuert der 22-Jährige, dass er seine Tat bereue und sich von der rechten Szene lossagen wolle. Das kommt offensichtlich nicht gut an bei sechs Prozessbeobachtern aus der letzten Reihe des Zuschauersaales, die ersichtlich zum rechtsorientierten Lager gehören. Kurz zuvor wurde im Gericht zu Magdeburg der Prozess gegen vier Schläger aus der rechtsextremen Szene eröffnet, die im vergangenen Sommer fünf Mitglieder des örtlichen Theaters auf offener Straße krankenhausreif geprügelt haben.
dana-brueller

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen