Rote Karte für die BILD-Zeitung

Einmal mehr hat die BILD-Zeitung übertrieben. Nachdem sie unangemessen über eine Abi-Panne in Hessen berichtete, brach ein Rechtsstreit zwischen Kultursministerium und der BILD-Zeitung aus. Der Verwaltungsgerichthof entschied gegen die BILD.
jetzt-Redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-Redaktion - Text: Wolfgang Janisch. Text: dpa.

  • teilen
  • schließen