Russland jagt Extremisten weltweit

Nach der Ermordung fünf russischer Diplomaten durch irakische Rebellen sollen Spezialkräfte Russlands künftig weltweit gegen Extremisten vorgehen dürfen. Im vergangenen Monat hatte Präsident Wladimir Putin angekündigt, er werde die Täter aufspüren und "eliminieren" lassen.
peter-wagner

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen