Ruth Herz erzählt aus dem Leben einer Jugendrichterin

"Ich schrieb den ersten Entwurf in einem einzigen Zug auf meinem Laptop auf der Terrasse des Hauses in Tobago, das umgeben ist von einem Garten, in dem Bananen, Papayas und Ananas gedeihen, mit den Klängen der karibischen Musik in der Luft und den Blick auf die herrliche türkisblaue Bucht mit dem weißen Sandstrand, den Palmen und den Mangobäumen".
anna-tillack

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen