Schlammige Erde, vage Hoffnungen - wie sich ein Dorf in Rumänien auf die Zukunft mit Nokia einstellt

Die Karawane zieht weiter. Ein Besuch beim neuen Nokia-Standort
peter-wagner

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen